Florence Stoiber

„Mich fasziniert an Advanced TV die Innovationskraft für den Online-Bereich.“

Wolfgang Pernkopf wird in seiner Keynote am JETZT SUMMIT am 2. und 3. März erklären, was durch Advanced TV alles erreicht werden kann und wo die größten Missverständnisse in diesem Bereich liegen.

Herr Pernkopf, Sie halten am JETZT SUMMIT die Keynote: „Advanced TV: Big Screen Digital Advertising – gekommen um zu bleiben“. Was dürfen sich die Konferenzteilnehmer von Ihrem Vortrag erwarten?
Wolfgang Pernkopf: Die Teilnehmer werden bei diesem Vortrag TV als Werbemedium aus einer komplett neuen, digitalen Perspektive kennenlernen. Digitale Kampagnen sind endgültig am Fernsehgerät angekommen. Dieser Trend ist nachhaltig und wird eine große Veränderung der Sparte bewirken. Beziehungsweise befinden wir uns schon mitten in diesem Prozess.

Welche Key-Insights werden die Teilnehmer von Ihrer Keynote mitnehmen können?
Pernkopf: Es würde mich sehr freuen, wenn sich alle Teilnehmer nach meinem Vortrag an drei Kernaussagen erinnern: Erstens: man kann mit Advanced TV eine inkrementelle Reichweite für Online sowie TV Kampagnen schaffen. Zweitens: das TV-Nutzungsverhalten verändert sich immer weiter von linear hin zu digital – Stichwort Connected TV Spots. Und drittens: das TV Gerät muss nicht länger eine “Blackbox” sein, da Werbetreibende nun selbst tracken können und das Medium TV endlich direkt messbar ist.

Was ist Ihrer Meinung nach das Faszinierende an Advanced TV?
Pernkopf: Die Innovationskraft für den Online-Bereich, die in den neuen Möglichkeiten am Big Screen steckt und der sich niemand mehr entziehen kann, da man mit großen Herstellern wie Samsung und LG die stärksten Zugpferde weltweit am Start hat.

Und was sind Ihrer Meinung nach die größten Missverständnisse in Zusammenhang mit Advanced TV?
Pernkopf: Der “Klassiker” wäre, Advanced TV als reine Ergänzung zu bestehenden, bekannten Werbemöglichkeiten zu sehen und nicht als wichtige eigene Sparte im Marketingmix jeder Kampagne. Advanced TV als Mediengattung mit den zahlreichen Werbemöglichkeiten in den Bereichen Connected TV, Addressable TV, Dynamic Ad Insertion usw. ist in den Köpfen der Marketingverantwortlichen angekommen und wird 2021 definitiv für frischen Schwung in der Mediaplanung und herzeigbare Kampagnenerfolge sorgen.

Welche zukunftsweisenden Trends wird Advanced TV aus Ihrer Sicht nachhaltig prägen?
Pernkopf: Die Möglichkeit, das TV Gerät digital zu nutzen und auch zu messen. Und die Chance, Zielgruppen wie Streamer endlich werbetechnisch erreichen zu können, da dies über Netflix, Prime und Co nie möglich sein wird.

Was halten Sie von der Idee, den JETZT SUMMIT aufgrund der derzeitigen Corona-Situation virtuell abzuhalten und durch virtuelles Networking abzurunden?
Pernkopf: Ich finde es optimal, in schwierigen Zeiten wie diesen den Wissensaustausch nach Hause zu bringen, dorthin wo wir uns aktuell hauptsächlich befinden. Der Austausch von Expertise sollte nicht ausschließlich an einen Ort gebunden sein. Nichtsdestotrotz freue ich mich natürlich schon wieder sehr auf Live Veranstaltungen und echten persönlichen Austausch.

Wolfgang Pernkopf, Digital Sales Director bei Goldbach Audience Austria, hält beim JETZT SUMMIT die „Advanced TV: Big Screen Digital Advertising – gekommen um zu bleiben“.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Im Herbst geht es wieder weiter mit den JETZT Konferenzen!

Am 28. und 29. September 2021 dreht sich bei der JETZT Video das Programm um Bewegtbild-Content und Video-Advertising. Sichere Dir Dein Ticket!

Freue dich auf Top-SpeakerBest Practices und erfolgserprobte Cases bei der JETZT Video – Dich erwarten spannende Session zu Content Creation, Social-Media-Videos, YouTube, Multi-Screen-Campaigning, Video-KPIs sowie der effizienten Ausspielung Deiner Videos.