Menu Close

Acht ausgewählte Tools für Amazon-Händler

Wer auf Amazon Erfolg haben will, muss nicht nur schnell gefunden werden, sondern auch in Sachen Abwicklung punkten. Wir zeigen Ihnen ein paar Tools, die Ihnen den Arbeitsalltag in Zusammenhang mit Amazon erleichtern.

Amainvoice

Amainvoice ist ein Tool für Händler, die Ihre Produkte auf Amazon anbieten. Die Software unterstützt sowohl FBA (Fulfillment by Amazon) und PAN-EU, als auch Amazon Custom und den Amazon-Direktversand FBM (Fulfillment by Merchant). Amainvoice erstellt automatisch Rechnungen und berücksichtigt dabei die Steuergesetzgebungen aller europäischen Staaten.

Das Onlinetool Amainvoice kann 14 Tage kostenlos getestet werden, ein Abo schlägt sich mit 49,50 Euro monatlich zu Buche.

ASIN/EAN-Converter

Der ASIN/EAN-Converter ist vor allem für große Händler gedacht, die mit vielen verschiedenen ASINs (Amazon Standard Identification Number) und EANs (European Article Number) arbeiten. Bei längeren Artikellisten ist das Handling zeitintensiv und mühsam.

Einzelne ASINs und EANs lassen sich mit einem kostenlosen Onlinetool umwandeln, für bis zu 1.000 Nummern empfiehlt sich das Premium-Tool von marktplatz-tools.de, welches ab 365 Euro pro Jahr angeboten wird.

Billbee

Billbee bietet einen ähnlichen Service wie Amainvoice und übernimmt die Rechnungserstellung, überwacht Zahlungseingänge und wickelt alle Bestellungen ab. Der große Vorteil findet sich in den unterstützten Plattformen, neben Amazon lässt sich das Tool auch mit selbst gehosteten Shops, Avocadostore, DaWanda, eBay, Etsy und vielen weiteren nutzen. Mit einem ausgeklügelten Warenwirtschaftssystem und anderen hilfreichen Funktionen bietet billbee die ideale Basis für Händler Omnichannel- bzw. Multichannel-Bereich.

Billbee verlangt 0,07 Euro pro abgewickelter Bestellung, für Listing und Bestandsabgleich werden weitere 0,01 Euro fällig.

FBA-hero.com

fbahero ist keine Software sondern ein Service, welcher sich vornehmlich an größere Händler auf Amazon richtet. Experten kümmern sich individuell um die Amazon-Händler und helfen bei der Umsatzsteuervoranmeldung in den einzelnen europäischen Ländern. Um die Expansion zu erleichtern, werden auch Übersetzungen und Kampagnen für den Produktlaunch angeboten.

Die Leistungen rund um die Umsatzsteuervoranmeldung starten ab 99 Euro pro Land, Übersetzungen bzw. Launch Campaigns kosten 67 Euro pro Produkt.

Sellics (früher Marketplace-Analytics)

Mit dem Tool Sellics ist es einfach wie nie, das eigene Ranking auf Amazon sowie Bewertungen und Rezensionen zu verbessern bzw. zu überwachen. Der Service unterstützt auch bei Werbekampagnen, Preiskalkulation und hilft die profitabelsten Artikel zu identifizieren und das Sortiment entsprechend zu erweitern.

Sellics kann die ersten 14 Tage kostenlos getestet werden, da günstige Paket beginnt bei 47 Euro pro Monat.

Sellerengine

Sellerengine.com bietet gleich drei praktische Tools für Amazon-Händler. Mit Sellery ist die Preisanpassung in Echtzeit möglich, der Kampf um die Plätze in der sogenannten Buy Box auf Amazon lässt sich zudem automatisieren und der Profit maximieren. Das zweite praktische Tool wird unter dem Namen Profit Bandit angeboten. Mit einer simplen App lässt sich in wenigen Sekunden der Barcode von Produkten scannen, anschließend werden hilfreiche Informationen wie zum Beispiel zur Buy Box geliefert und der mögliche Profit anhand von 15 Faktoren berechnet. Die SellerEngine Plus bietet den größten Funktionsumfang und funktioniert mit gängigen Windows-Systemen. Produkteinträge und das Inventar lassen sich mit dem Programm kinderleicht verwalten. Auch Kundenmailings,  das Drucken von Labels und FBA Shipment Management sind mit an Bord.

Die Tools von Sellerengine.com können 14 Tage kostenlos ausprobiert werden.

Sellerfun

Mit Sellerfun verwalten Händler nicht nur Amazon, denn es werden auch weitere Marktplätze wie eBay, Booklooker, Abebooks, Rakuten und real unterstützt. Das Tool ist recht umfangreich und vereint das Listing von Artikeln, Preisanpassungen sowie Lagerverwaltung in einem Tool, außerdem werden Umfangreiche Statistiken und Support via Telefon oder E-Mail geboten.

Sellerfun kann die ersten 14 Tage kostenlos getestet werden, dass günstigste Paket kostet 69 Euro im Monat und unterstützt bis zu 5.000 Artikel.

Taxdoo

Mit Taxdoo behalten Amazon-Händler die Umsatzsteuer stets im Blick. Die Umsatzsteuer-Compliance von Amazon FBA ist für viele Händler eine Hürde, die erst genommen werden muss. Einerseits macht Amazon Druck, andererseits auch die Finanzämter der einzelnen EU-Staaten. In Österreich wird beispielsweise Auskunft bei Paketdienstleistern eingeholt um Festzustellen, wieviel Ware Händler nach Österreich schicken und so die Lieferschwelle überschreiten. In Deutschland holen die Finanzämter Informationen direkt bei Amazon ein, außerdem steht den Behörden ein Internet-Crawler namens Xpider zur Verfügung, mit dem gezielt nach Händlern gesucht wird, die Ihre Umsatzsteuer nicht ordnungsgemäß abführen. Das Tool überwacht tagesaktuell die Lieferschwellen und berücksichtigt dabei auch Wechselkurse und verschiedene Steuersätze.

Für Taxdoo kann eine kostenlose Demo angefordert werden und kostet 99 Euro für maximal 1.500 Verkäufe pro Monat.