Menu Close

Amazon steigert Markenwert binnen Jahresfrist um 49 Prozent

Amazon begeistert im jährlichen BrandZ-Ranking der Marktforschungsexperten von Kantar Millward Brown. Der Handelsriese steigert den Wert der Marke im Vergleich zum Vorjahr um 49 Prozent. Höhere Werte schaffen bei den Top-Platzierten nur Unternehmen aus China. Insgesamt sind die 100 wertvollsten Marken 4,4 Billionen US-Dollar wert und in einem Jahr um 750 Milliarden US-Dollar gewachsen.

Die ersten beiden Plätze teilen sich – wie im Vorjahr – Google (+23%) und Apple (+28%), deren Marke jeweils über 300 Milliarden US-Dollar wert ist. Auf Platz drei folgt dieses Jahr Amazon mit knapp 208 Milliarden US-Dollar Markenwert und verweist Microsoft (mit etwas über 200 Milliarden US-Dollar auf Platz vier. Wie auch in den vergangenen Jahren sind fast alle Marken unter den Top 10 in der Tech-Branche zuhause. Mit 178 Milliarden US-Dollar ist Tencent (+65%) die wertvollste Marke aus China. Amazons chinesisches Pendant Alibaba folgt mit 113,4 Milliarden US-Dollar auf Platz neun und ist mit einem Wertzuwachs von satten 92% mehr oder weniger konkurrenzlos. Alibaba baut unterdessen munter an seinem europäischen Logistiknetz, weshalb sich Marketer, Hersteller und Händler in den nächsten Jahren auf einen zusätzlichen Player im Onlinehandel einstellen müssen. Auf brandz.com finden Sie das aktuelle und vergangene Rankings.